***VERKAUFT*** KR-BOCKUM – EINFAMILIENHAUS IN BEGEHRTER NACHBARSCHAFT SUCHT ERWERBER MIT GESTALTUNGSIDEEN

***VERKAUFT*** KR-BOCKUM – EINFAMILIENHAUS IN BEGEHRTER NACHBARSCHAFT SUCHT ERWERBER MIT GESTALTUNGSIDEEN

47800 Krefeld / Bockum, Einfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    54
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    Engerstrasse 15
    47800 Krefeld / Bockum
  • Wohnfläche ca.
    120 m²
  • Grund­stück ca.
    510 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1906
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    verkauft
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. 19% Mehrwertsteuer
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Kabel-/Sat-TV
  • Separates WC

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    09.03.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1991
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    323,80 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 323,80 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

BEI DIESEM HIER ANGEBOTENEN OBJEKT HANDELT ES SICH UM EIN 1,5-GESCHOSSIGES EINFAMILIENHAUS MIT GARAGE UND GARTENSEITIGEM 2-GESCHOSSIGEM ANBAU AUF DER ENGERSTRASSE 15 IN 47800 KREFELD-BOCKUM AUF EINEM 510 QM GROSSEN GRUNDSTÜCK.
DAS HAUS IST ZU RECHTEN SEITE INKL. DEM ANBAU ZUM NACHBARN ANGEBAUT. ZUR LINKEN IST DIE GARAGE AN DIE GARAGE DES LINKEN NACHBARN EBENFALLS ANGEBAUT.

DAS STRASSENSEITIGE OBJEKT VERFÜGT ÜBER EIN SATTELDACH UND IST UNTERKELLERT. DER GARTENSEITIGE ANBAU VERFÜGT ÜBER EIN FLACHDACH UND IST NICHT UNTERKELLERT.

GEM. EIGENTÜMERANGABE WIRD DAS BAUJAHR DES OBJEKTES AUF 1906 BEZIFFERT, DAS BAUJAHR DES ANBAUS IST DERZEIT UNBEKANNT.

EINE EINSICHTNAHME DER BAUAKTE BEIM BAUAMT DER STADT KREFELD IST UNLÄNGST BEANTRAGT, KONNTE ALLERDINGS BISLANG NICHT ERFOLGEN, DA DIE AKTEN DES BAUAKTENARCHIVS DERZEIT EXTERN GESCANNT WERDEN. ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT, DER NOCH VOM BAUAMT GENANNT WIRD, SOLL AKTENEINSICHT ERMÖGLICHT WERDEN.

DERZEIT LIEGT UNS EIN AM 17.04.1953 GEFERTIGTER LAGEPLAN MIT DEM VERMERK DER BAUGENEHMIGUNG ZUR ERRICHTUNG DER LINKSSEITIGEN GARAGE VOM 28.05.1953 VOR. EBENFALLS EINE GRUNDRISSDARSTELLUNG VOM 16.04.1957 DES KELLER-, ERD- UND DACHGESCHOSSES DES OBJEKTES INKL. ANBAU. BEI DIESER ZEICHNUNG FEHLT DIE DARSTELLUNG DES OBERGESCHOSSES DES ANBAUS, DENN DIESER WURDE GEM. EIGENTÜMERANGABE ERST IN 1974 UM DAS OBERGESCHOSS AUFGESTOCKT.

BEIDE VORGENANNTEN DOKUMENTE SIND DER PDF-ANLAGE DES EXPOSÉS ALS SCANS BEIGEFÜGT. WEITERE PLÄNE, SCHNITTE, BAUBESCHREIBUNG UND WOHNFLÄCHENBERECHNUNGEN LIEGEN DERZEIT NICHT VOR. DIE GRUNDFLÄCHEN HABEN WIR ANHAND DER VORLIEGENDEN UNTERLAGEN UND DER GEGEBENHEITEN VORORT INFORMATIV OHNE GEWÄHR ZUSAMMENGESTELLT UND IM PDF-ANHANG BEIGEFÜGT.

ZUR ORIENTIERUNG FÜR INTERESSENTEN HABEN WIR DAHER SÄMTLICHE EBENEN DES GESAMTOBJEKTES ALS ILLUSTRIERTE GRUNDRISSE, DIE SICH AN DEN VORZUFINDENDEN GEGEBENHEITEN ORIENTIEREN, FERTIGEN LASSEN. DIESE GRUNDRISSE FINDEN SIE EBENFALLS IM PDF-ANHANG.

Ausstattung

DIE HIER ANGEBOTENE IMMOBILIE IST, WIE SOWEIT AUGENSCHEINLICH ZU BEURTEILEN, IN MASSIVER BAUWEISE ERRICHTET.

DIE GESCHOSSDECKEN ZUM OBER- BZW. DACHGESCHOSS WURDEN IM VORDERHAUS UND ANBAU JEWEILS ALS HOLZBALKENDECKEN AUSGESTALTET.

DAS STEHEN IM KELLERBEREICH DES VORDERHAUSES IST AUFGRUND DER RELATIV NIEDRIGEN DECKENHÖHE BZW. DURCHGANGSHÖHE ZWISCHEN DEN RÄUMEN EINGESCHRÄNKT. DIE KELLERRÄUME SIND DAHER NICHT ALS HOBBY- ODER SPORTRÄUME GEEIGNET.

BEHEIZT WIR DAS OBJEKT MITTELS EINER ZENTRALEN GASZENTRALHEIZUNG DER FA. VIESSMANN VON 1991 INKL. ZENTRALER WARMWASSERBEREITUNG. IN DER WASCHKÜCHE DES ANBAUS BEFINDET SICH FÜR DIESEN RAUM EINE EINZELNE GASHEIZUNG. DER DARÜBER GELEGENE SPEICHERRAUM IST MITTELS EINSCHUBTREPPE ZU ERREICHEN UND NICHT BEHEIZT.

DIE AUSSENFENSTER SIND TEILS MIT ALUMINIUMRAHMEN, TEILS MIT HOLZRAHMEN GEFERTIGT, TEILWEISE DOPPEL- TEILWEISE EINFACHVERGLAST. IM ERDGESCHOSS SIND DIE BEIDEN FENSTER IM WOHNZIMMER, STRASSEN- UND GARTENSEITIG, SOWIE DAS FENSTER IN DER IM ANBAU UNTERGEBRACHTEN KÜCHE MIT ROLLLÄDEN AUSGESTATTET.

DIE TERRASSE HINTER DEM HAUS IST MIT NATURSTEIN VERLEGT.

DAS GESAMTOBJEKT BEDARF EINER UMFÄNGLICHEN RENOVIERUNG BZW. MODERNISIERUNG INKL. ELEKTRIK, DACHISOLIERUNG, ETC.

DAS OBJEKT IST BEREITS BEZUGSFREI.

Sonstige Informationen

WEITERE DETAILLIERTE INFORMATIONEN ZU DIESEM OBJEKTANGEBOT ERHALTEN SIE NACH PERSÖNLICHER KONTAKTAUFNAHME.

DAS ANGEBOT IST FREIBLEIBEND, ZWISCHENZEITLICHER VERKAUF, DIE AUFGABE DER VERKAUFSABSICHT, SOWIE IRRTUM BLEIBEN VORBEHALTEN. UNSERE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FINDEN SIE IM ANHANG UND AUF UNSERER HOMEPAGE.

FÜR ANGABEN, DIE VORWIEGEND VON UNSEREM AUFTRAGGEBER STAMMEN, KANN TROTZ GEWISSENHAFTER PRÜFUNG UND RECHERCHE PRINZIPIELL KEINE GEWÄHR ÜBERNOMMEN WERDEN. DIES GILT AUCH FÜR SÄMTLICHE FLÄCHENANGABEN, BAURECHTLICHEN ZULÄSSIGKEITEN, ZUSTAND DES OBJEKTES, ETC..

DIE AUFTEILUNG DES OBJEKTES KANN DEN BEIGEFÜGTEN GRUNDRISSEN ENTNOMMEN WERDEN. DER BAULICHE IST-ZUSTAND UND DIE ZEICHNERISCHEN DARSTELLUNGEN KÖNNEN ABWEICHEN.

SOLLTEN SICH MEHRERE INTERESSENTEN GLEICHZEITIG FÜR DIESES OBJEKT ALS KÄUFER BEWERBEN, ERHÄLT DERJENIGE DEN ZUSCHLAG, DER DAS HÖCHSTE GEBOT MIT ENTSPRECHENDER FINANZIERUNGSBESTÄTIGUNG INKL. ANFALLENDER KAUFNEBENKOSTEN VORLEGT. MÜNDLICHE VEREINBARUNGEN BEDÜRFEN PRINZIPIELL SCHRIFTLICHER BESTÄTIGUNG. - DIE VOM ERWERBER NACH DEM PARITÄTSPRINZIP VEREINBARTE UND NACH NOTARIELLEM ABSCHLUSS DES KAUFVERTRAGES ZU ZAHLENDE MAKLERGEBÜHR BETRÄGT 3,57% (INKL. 19% MEHRWERTSTEUER) VOM BEURKUNDETEN KAUFPREIS.

BESICHTIGUNGSTERMINE SIND AUSSCHLIESSLICH ÜBER UNSER BÜRO ABZUSTIMMEN.

FÜR IHRE ANFRAGE VERWENDEN SIE BITTE DAS KONTAKTFORMULAR, WELCHES SIE MÖGLICHST VOLLSTÄNDIG MIT IHREN ANGABEN AUSFÜLLEN UND UNS SENDEN. WIR WERDEN UNS KURZFRISTIG MIT IHNEN IN VERBINDUNG SETZEN.

Lage

BEVORZUGTE, RUHIGE LAGE IN KREFELD-BOCKUM, FUSSLÄUFIG UNWEIT ZUM KREFELDER STADTWALD.

DIE HIER ANGEBOTENE IMMOBILIE AUF DER ENGERSTRASSE 15 BEFINDET SICH IN EINEM B-PLANGEBIET. GEMÄSS HINWEIS BESTEHEN AN DER RECHTSWIRKSAMKEIT DES B-PLANS ERHEBLICHE BEDENKEN. BITTE ERKUNDIGEN SIE SICH BITTE BEIM FACHBEREICH 63 (BAUAUFSICHT) DER STADT KREFELD BEI KONKRETEN VORHABEN (BAUVORANFRAGEN, BAUANTRÄGEN, ETC.).

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®